29.02.2012

Ich miste aus.....

wollt Ihr mal reinschauen?


meine Flohmarktseite

Hier werde ich nach und nach, Genähtes, Kleidung, Stoffe, Material einstellen. Ich bin ja nicht so ein Ebay-Fan......

LG Sandra

26.02.2012

Accessoires nicht nur für den Skiurlaub...

Da es bald in den langersehnten Skiurlaub geht, rüste ich mich schon mal ein bisschen auf. Ich muss dazu sagen, dass meine Skihose und Jacke komplett schwarz sind....wie langweilig! :-)
Nur mein Snowboardhelm ist olivgrün. Also muss doch was Farbe ins Spiel kommen oder?
Als Loop habe meinen neuen Lieblingsstoff gewählt, abgesetzt mit olivgrünem Fleece. Die braune Schnalle habe ich mal auf den Stoffmarkt gekauft. Sie war für ein Wickelrock gedacht, den ich aber nie genäht habe. Geht Euch das auch so? Ihr kauft Material und fertigt etwas ganz anderes her?
Passend dazu habe ich mir auch diese Fäustlinge genäht. Handschuhe zu fotografieren ist echt schwierig. Irgendwie kommen sie nicht so gut rüber, sehen aber in Natura echt super aus!
Damit es auch drunter bunt bleibt, habe ich mir von Burton diese coole Snowboard-Unterwäsche gekauft.

Ach so, ich trage im übrigen alles jetzt schon! ;-)


LG Sandra





22.02.2012

Rezept: Marmorkuchen mit Nougat und Mascarpone....



Der Kuchen schmeckt soooo gut!


Zutaten für 1 Kuchen:


425 g Mehl
100 g Nussnougat (gibt es in der Backabteilung)
250 g Zucker
200 g Margarine/ Butter
125 g Mascarpone
12 EL Sahne
6   EL Milch
5  Eier
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulter
1 Prise Salz


- Nussnougat im Wasserbad erhitzen und abkühlen lassen
- Margarine/Butter cremig rühren
- Zucker dazu geben und rühren
- Eier, Mascarpone und Salz dazu geben -> rühren
- Mehl und Backpulver dazu geben und cremig rühren
- Sahne und 3 EL dazu geben -> rühren


- Backform einfetten und die Hälfte des Teiges einfüllen
- die andere Hälfte mit Nussnougat und 3 EL Milch rühren
- Den Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel durch den Teig ziehen
Backofen bei 175° ca. 50 min. backen. Mit Stäbchen testen...
- Abkühlen lassen und dann aus der Backform nehmen, danach mit Puderzucker bestäuben und genießen!


LG Sandra

17.02.2012

Dieses Vichy-Schürzenkleidchen....

ist nun in meinem Lädchen zu haben. 



... mit oder ohne Fronttasche.

- Erhältlich bis Gr. 116
Wunderschöner, rot / weiß karierter - Baumwollstoff, absolut zeitlos.
Die Schürzenkleidchen haben einen klassischen Schnitt, abgerundet mit weißem Schrägband.
Es wird einfach bequem über den Kopf gezogen.
Sieht schön aus zur Hose und Shirt, aber auch zu Rock und Strumpfhose ist es wunderschön.
Ein passendes Kopftuch gibt's ebenfalls in meinem Lädchen.




15.02.2012

Relax... mit Schlafbrillen!

Aufsetzen und entspannen!
Ich benutze sie gerne bei längeren Autofahrten (als Beifahrer natürlich :-)) ....bald geht es ja wieder in den Skiurlaub.


Ideal für Zuhause oder auf Reisen....





Herr Saruba hat übrigens auch eine.... :-)


12.02.2012

Impressionen vom Alster-Eis-Vergnügen...

Gestern war wohl ganz Hamburg auf der Alster, der Glühwein schmeckte...


Das letzte Alster-Eis-Vergnügen ist übrigens 15 Jahre her....


Schlittschuhe sind ausverkauft....



Die Fotos sind leider teilweise unscharf. Es war doch ganz schön kalt, so dass ich wohl beim Knipsen gezittert habe... :-)

Hmm yummy lecker, der Glühwein von Ikea ist ne Wucht!



So, ab nächste Woche soll es Plusgrade geben... Schade!

LG Sandra

09.02.2012

Ein Schlüsselband aus Softshell....

für Herrn Saruba. 
Er soll ja auch nicht zu kurz kommen.
Als Spruch habe ich "clothes make the man" - 
"Kleider machen Leute" gewählt und in türkis bestickt....





Ich habe einfach ein altes Werbe-Schlüsselband genommen. Band ab, die Schnallen für das neue Band verarbeitet.
Ich finde, es sieht sehr gut aus oder? - Herr Saruba hat sich jedenfalls gefreut....







Für mich nähe ich im übrigen gerade viele viele Dinge für meinen Winterurlaub....Fotos folgen :-)


LG Sandra

02.02.2012

Wenn der Turnbeutel uncool ist.....

....wird einfach ein "Matchsack" genäht. Hier passen wunderbar die Sportklamotten und der Baseballschläger hinein...




Der Stoff ist aus Dänemark. Den Sportbeutel habe ich mit Gurtband versehen, damit Paula ihn cool über die Schulter schwingen kann :-).
Außen mit einer kleinen Sternentasche.






Für Lotta gab es einen Retrowürfel. Den kann man wunderbar aus Stoffresten nähen.