22.07.2012

Kirschernte....

Wir haben fleißig Kirschen geerntet. Da der Baum über die Jahre ziemlich groß geworden ist und wir nicht alle Äste zum Ernten erreichen konnten, haben wir einfach gleichzeitig den Kirschbaum geschnitten. 
Somit konnten wir gemütlich die Kirschen pflücken. Nun ist er nur noch halb so groß :-).
Hier ist im übrigen nur ein Bruchteil der Ernte! :-)
Praktisch an diesen eher gelben Kirschen ist, dass wir keine Probleme mit Stare haben. Sie schmecken im übrigen lecker süß :-).


Außerdem habe ich zum ersten mal Rasen gesäht. Um den Apfelbaum lagen überall verfaulte Äpfel. Nach ein paar Wochen sah es wieder ansehnlich aus.


LG Sandra

15.07.2012

Strampler aufgepimpt...

Den Strampler habe ich gekauft und mit selbstgenähtem Kraken-Aufnäher aufgepimpt.
Einfach einen schönen Stoff aussuchen und doppelt nähen. Unten habe ich eine Öffnung gelassen. Dann mit Zackenlitze die Tentakeln annähen, Oberkörper darüberlegen und festnähen. FERTIG!

Ein schönes Geschenk zur Geburt oder?!


LG Sandra

08.07.2012

Blumenvase selbstgemacht

Blechdosen für Farbe oder andere Vorratsdosen müsst Ihr nicht wegwerfen. Sie können toll zu Blumenvasen oder Blumentöpfen (dann bitte unten Löcher stanzen) umgestaltet werden.
Ich habe meine Blumenvase mit Servietten-Technik verschönert.
 Die Farb- oder Vorratsdose reinigen bzw. gut durchtrocknen lassen.
 Die Dose habe ich 2 x mit Weißlack grundiert, da die Serviette hell ist.
 Eine Serviette aussuchen. Nur die erste Schicht der Serviette nehmen und mit Serviettenkleber und weichem Pinsel vorsichtig fixieren. Fertig.

Noch meine letzten schönen Pfingstrosen aus dem Garten gepflückt und schon sieht es schön aus.
Viel Spaß beim Nachmachen wünscht Euch Sandra

01.07.2012

Fortschritte im Garten....

Einen halben Tag haben wir gebraucht, um dieses verwildertes Beet von Unkraut zu befreien. Alles war zugewuchert. Ich habe leider kein Vorher-Foto gemacht. Zwei Baumwurzeln mussten wir auch noch ausgraben.
Damit wir jetzt Ruhe haben, haben wir Rindenmulch gestreut.

Das ganze Unkraut ist im Komposter gelandet. Wahnsinn: Er ist schon voll!
Im Beet haben wir auch ein Vogelhäuschen gefunden.
Das haben dann die Kinder angemalt und danach haben wir es an den Kirschbaum gehängt.
Einen neuen Thermokomposter haben wir uns noch im Angebot bei Aldi (19,90 Euro) gekauft. Der reicht vollkommen und ist schnell zusammengesteckt. Die Thermokomposter von Neudorff sind 5x so teuer.
Und unsere Obstfrüchte wachsen! Äpfel, Kirschen und Pflaumen...

Einen schönen Sonntag wünscht Euch Sandra