29.08.2015

Projekt: Verkahlte Liguster-Hecke wieder verdichten

Am einfachsten ist es, wenn man die Hecke auf ca. 50 cm zurückschneidet. Das kann ich jedoch nicht, da es die Hecke des Nachbarn ist.

Ich probiere hier 2 Varianten: 
Einzelne Äste habe ich auf ca. 30 cm gekürzt. 
(auf der rechten Seite der Hecke)



Meine Hauptaufgabe bestand jedoch darin, regelmäßig Stecklinge zu schneiden und ins Wasser zu stellen. Nach und nach wurzeln sie gut an. Dabei ist es egal, ob die Stecklinge verholzt sind oder frische Triebe genommen werden.


Die Stecklinge stecke dann dicht vor die Hecke. Ich werde regelmäßig Fotos machen um herauszufinden, ob es funktioniert.



Ich bin gespannt! :-)